Rollstuhlgruppe_Kopie.jpg
Barrierefreie AngeboteBarrierefreie Angebote

Barrierefreie Angebote

Ansprechpartner

Bettina Scheu

Tel: 07031 6904 403

Fax: 07031 6904 459

scheu@drkbb.org

Umberto-Nobile-Str. 10 71063 Sindelfingen Sprechzeit: Mo - Do
08.00 - 16.00 Uhr
Fr
08.00 - 13.00 Uhr

Unsere Rollstuhltreffs sind Selbsthilfegruppen für Rollstuhlfahrer/innen, gehbehinderte Personen, deren Angehörige und interessierte Menschen.
Im Gesprächsaustausch können bei Kaffee und Kuchen Erfahrungen ausgetauscht werden. Zudem informieren verschiedene Fachreferentinnen und Referenten zu Themen rund um den Rollstuhl. Neben der Projektarbeit werden auch gemeinsame Aktivitäten angeboten.  

  • Rollstuhltreff Weil der Stadt

    Erster Mittwoch im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr
    Seniorentreff Emil-Haag Begegnungsstätte, Wolldecke 2, 71263 Weil der Stadt

    Die Gruppe findet aufgrund der Pandemie leider noch nicht wieder statt

  • Rollstuhltreff Herrenberg

    Dritter Mittwoch im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr
    DRK-Ortsverein Herrenberg e.V., Jahnweg 5, 71083 Herrenberg

    Die Gruppe findet derzeit nicht statt

Veranstaltungen im „Ländle“

Einmal im Quartal lädt das DRK ins DRK-Zentrum auf dem Flugfeld Menschen mit und ohne Behinderung ein zu einem gemütlichen Nachmittag. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Gäste austauschen und das Betreuerteam bietet zudem ein schönes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Zu den Veranstaltungen zählen z.B. ein Neujahrsempfang, ein Erdbeerfest, ein Sommerfest, ein Oktoberfest und eine Weihnachtsfeier.

Einzelne Termine Samstagnachmittag
DRK-Zentrum auf dem Flugfeld, Umberto-Nobile-Str. 10, 71063 Sindelfingen
Derzeit finden aufgrund der Corona Pandemie noch keine Veranstaltungen statt

Sonne tanken ohne Schranken - Barrierefreie Tagesausflüge und Reisen mit dem Rollstuhlbus

Machen Sie sich mit uns auf die Reise!
Ob Tagesfahrt oder mehrtätige Reise, bietet der DRK-Kreisverband zahlreiche schöne Ziele mit dem rollstuhlgerechten Reisebus an. 

Dieser Bus verfügt über eine Hebebühne und einige Verankerungsplätze für Elektrorollstühle, sowie einem Deckenlift, der die RollstuhlfahrerInnen zu Ihrem gewünschten Sitzplatz bringt. Auch eine rollstuhlgerechte Toilette ist im Bus vorhanden. Unsere Ausflugs- und Reiseziele eignen sich sehr gut für Senioren, gehbehinderte Menschen und RollstuhlfahrerInnen. Für Hilfestellungen steht Ihnen unser ehrenamtliches DRK Mitarbeiterteam zur Verfügung.

Im Jahr 2021 werden aufgrund der Corona Pandemie leider keine barrierefreien Reisen angeboten, evtl. starten wir mit einem barrierefreien Tagesausflug im Spätherbst/Winter.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.