rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Fit in EHRotkreuzkurs Fit in EH

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Fit in EH

Rotkreuzkurs Fit in EH

  • Neuerung zum 07.07.2021

    Ab einer Inzidenz von unter 35 besteht keine Testpflicht mehr. Sobald die Inzidenz am Kurstag wieder über 35 steigt besteht die Testpflicht.

  • Schnelltest

    Aufgrund einer Vorgabe der Landesregierung ist vor dem Lehrgang ein Antigen-Schnelltest vorzulegen (nicht älter als 24 h).
    OHNE SCHNELLTESTUNG IST EINE LEHRGANGSTEILNAHME NICHT MÖGLICH. (Ausnahmen für Geimpfte und Genesene siehe weiter unten)
    Die Möglichkeit einer Testung vor dem Lehrgang gegen einen Kostenersatz von 15 € besteht. (bitte min. 15 Minuten früher kommen)
    Die Kosten sind nicht mit der Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse abrechenbar.

  • Geimpfte und Genesene

    Ab dem 19.05.2021 gibt es Erleichterungen für Geimpfte und Genesene:

    Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen - zum Beispiel den gelben Impfpass.
    Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.
    Zusätzlich darf man keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen.
    Dazu gehören Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust.
    Genesene benötigen den Nachweis für einen positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.
    Auch hier gilt zusätzlich, dass die Freiheiten nur für Menschen ohne Covid-19-typische Krankheits-Symptome gelten.

    Bei unklaren Nachweisen wird immer ein Schnelltest verlangt.

Ausbildungsverwaltung

Karin Stöver

Tel: 07031 6904 805

Fax: 07031 6904 809

rotkreuzkurs(at)drkbb.org

Umberto-Nobile-Str. 10

71063 Sindelfingen

Kurs buchen: 07031 6904 0

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Info-Telefon des Kreisverbandes unter der Telefonnummer 0 70 31 - 69 04-0 (Montag - Samstag 8-20 Uhr) , Termine und Onlinebuchung siehe diese Seite unten.

Beim Deutschen Roten Kreuz lernen Sie in praxisnahen Erste-Hilfe-Lehrgängen, wie Sie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben retten. Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt.

Modul I: "Verhalten nach einem Verkehrsunfall"
(90 Min.)
Inhalte
Absichern einer Unfallstelle
Notruf
Retten aus Kraftfahrzeugen
Kontrolle lebenswichtiger Funktionen
Stabile Seitenlage
Helm abnehmen
Modul II: "Kreislauf" (90 Min.)
Inhalte
Notruf
Kontrolle lebenswichtiger Funktionen
Kreislaufstillstand – Wiederbelebung
Herzinfarkt

Ansprechpartner

Timo Vohrer

Kreisausbildungsleiter

Tel: 07031 6904 822

Fax: 07031 6904 809

vohrer(at)drkbb.org

Umberto-Nobile-Str. 10

71063 Sindelfingen

Kurs buchen: 07031 6904 0