Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Ansprechpartner

Wolfgang Heubach

Presseprecher

Tel: 0151 17 41 22 76

heubach@drkbb.org

Umberto-Nobile-Str. 10 71063 Sindelfingen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Pflege trifft Rettung!

Heute waren die Auszubildenden des Pflegeheims „Widdumhof“ in Rutesheim zu Besuch bei den Kolleginnen und Kollegen auf der Rettungswache in Leonberg. Weiterlesen

Menüservice im Kreis Böblingen

Wir vom DRK-Menüservice ermöglichen Ihnen weiter selbstbestimmt und unabhängig daheim essen zu können. Ab und zu mal nicht kochen oder täglich versorgt werden – Unser Menüservice sorgt für die Lieferung eines Mittagessens bis nach Hause. Ob aus Bequemlichkeit oder Notwendigkeit – Abwechslung und Auswahl auch für besondere Ernährungsanforderungen sind garantiert. Jede Woche können Sie ganz frei Ihre Lieblingsspeisen auswählen und bestellen. Weiterlesen

Die Grundsätze des Roten Kreuzes und Roten Halbmondes

Aus Liebe zum Menschen. Ob im Rettungsdienst, in der Pflege & Betreuung, der Jugendarbeit oder in der Ersten Hilfe: Die sieben Grundsätze Einheit, Freiwilligkeit, Menschlichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Universalität und Unparteilichkeit dienen als Grundlage des täglichen Miteinanders.   Weiterlesen

Das Pflegezentrum Jettingen

Das architektonisch ansprechend gestaltete Pflegeheim liegt zentral in der Ortsmitte von Jettingen. Das Haus ist von einem großen parkähnlichen Garten umgeben, der viele Aufenthaltsmöglichkeiten und Spazierwege bietet. Die Bewohnerzimmer sind auf zwei Ebenen mit eigenen Aufenthaltsbereichen und Speisezimmern angeordnet. Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Sanitärbereich mit Dusche, Waschbecken und WC. Anschlüsse für Telefon, TV und Radio sind ebenfalls vorhanden. Zusätzlich können in den großzügigen Räumlichkeiten im Erdgeschoss gemeinsame Veranstaltungen ausgerichtet werden. Zudem gibt es… Weiterlesen

Übungstag der Auszubildenden

Im Rahmen der Ausbildung zum/-r Notfallsanitäter/-in fand ein praxisnaher Übungstag statt. Sieben Auszubildende aus dem zweiten und dritten Lehrjahr und zwei Praxisanleiter - die während der Ausbildung als Mentoren fungieren, haben an diesem Tag realistische Einsatzfälle geprobt, um bestmöglich ausgebildet zu sein. det zu sein. Weiterlesen

Neuer Leiter der Verwaltung

Heute durften wir Herrn Holger Döringer als Leiter der Verwaltung begrüßen. Wir freuen uns ihn im Team zu haben und wünschen Herrn Döringer einen tollen Start. Weiterlesen

Ein FSJ/BFD beim DRK macht Sinn! (Kopie 1)

Ihr sucht ein FSJ oder BFD und der Rettungsdienst interessiert Euch? Dann ist der Freiwilligendienst im DRK-Krankentransport genau das Richtige! Das FSJ/BFD dauert zwischen 12 und 18 Monate. In den ersten Wochen macht Ihr den Rettungshelfer. Anschließend geht es los und Ihr fahrt Einsätze mit dem DRK-Krankentransport. Im Laufe des FSJ/BFD absolviert Ihr noch den Rettungssanitäter.   Weiterlesen

Das Pflegezentrum Sindelfingen

Heute stellen wir das Pflegezentrum Sindelfingen mit 88 Einzelzimmern vor. Die Zimmer sind bewohnergerecht möbeliert und haben Zugang zu einem eigenen Sanitärbereich (Toilette, Waschbecken, Dusche). Sie verfügen über Anschlüsse für TV, Radio und Telefon. Auf Wunsch können eigene Möbel mitgebracht werden. Im Haus befinden sich ein großer, heller und freundlich eingerichteter Speisesaal sowie verschiedene Aufenthaltsbereiche und ein großer Festsaal. Im Pflegezentrum finden regelmäßig Gottesdienste statt. Der mehrfach ausgezeichnete Demenzbereich umfasst ein komplettes Stockwerk. Besonders… Weiterlesen

Ein FSJ/BFD beim DRK macht Sinn!

Der DRK-Kreisverband Böblingen bietet die Möglichkeit, bei einer Vielzahl von Einrichtungen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ – bis 27 Jahre) oder ein Bundesfreiwilligendienst (BFD - keine Altersgrenze) zu absolvieren. Die Aufgaben und Möglichkeiten sind dabei so spannend wie vielfältig. Ein Freiwilliges Soziales Jahr ist vor allem eines: eine Bereicherung. Und das nicht nur für jene, die sich zur einjährigen sozialen Tätigkeit entscheiden; sondern auch für alle Menschen, die von deren Engagement profitieren. Denn in dem gesetzlich abgesicherten sozialen Bildungsjahr leisten Personen… Weiterlesen

Zusammen daheim Wohlfühlen!

Mit unserem Ambulanten Pflegedienst bleiben Sie länger Zuhause!   Weiterlesen

Seite 1 von 12.