Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Ansprechpartner

Wolfgang Heubach

Presseprecher

Tel: 0151 17 41 22 76

heubach(at)drkbb.org

Umberto-Nobile-Str. 10

71063 Sindelfingen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

-

1800 MNS-Masken für DRK-Rettungsdienst gespendet

1800 Mund-Nasen-Schutz-Masken (MNS) haben die Firmen Amsel 1 GmbH Holzgerlingen und Franol GmbH Böblingen für den Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes Böblingen gespendet. Amsel-Geschäftsführer Frezer übergab die Spende beider Unternehmen an DRK-Kreisgeschäftsführer Alexander Huth und DRK-Rettungsdienstleiter Gerhard Fuchs in der DRK-Rettungswache auf dem Flugfeld Böblingen-Sindelfingen. Weiterlesen

-

"Ein schönes Zeichen der Solidarität mit dem Roten Kreuz"

„Danke, dass Ihr für uns da seid. Heute sind wir für Euch da“: Der Böblinger Pizzaservice Domino's hat zusammen mit der Firma Datatec 30 Pizzen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK-Zentrums auf dem Flugfeld Böblingen-Sindelfingen gespendet. Weiterlesen

-

Ausdruck der Wertschätzung und Anerkennung für Einsatz in Corona-Krise: 50 ofenfrische Pizzen für DRK-Pflegeheim "Haus am Sommerrain" in Herrenberg

Freudige Überraschung für die rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK-Altenpflegeheims "Haus am Sommerrain" in Herrenberg: Als "Ausdruck der Wertschätzung und Anerkennung für die aufopferungsvolle Pflege und Betreuung der 75 Bewohnerinnen und Bewohner des DRK-Altenpflegeheims spendierte ihnen Kemal Elma pünktlich zur Mittgaszeit 50 ofenfrische Pizzen. Frisch zubereitet mit allem was die reiche Pizza-Angebotspalette seiner beiden Herrenberger Lokale, das Ristorante Pizzeria "Marco Polo" sowie das "Café Barista" zu bieten hat. Inhaber Kemal Elma brachte die Spende persönlich bis vor den... Weiterlesen

-

Steindorfner: Wollen in Corona-Krise für alle Eventualitäten gerüstet sein! DRK-Kreisverband wirbt um ehemaliges Fachpersonal in Pflege, Medizin und Militär

"Die Bewältigung der Corona-Krise stellt uns vor gewaltige Aufgaben und Herausforderungen. Bislang konnten wir in einer gemeinsamen Kraftanstrengung und in enger Kooperation mit dem Landrats- und Gesundheitsamt, dem Klinikverbund Südwest sowie den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten im Landkreis Böblingen den Erfordernissen der Krise gerecht werden. Dies geschah unter anderem insbesondere durch die Mitarbeit in den beiden Corona-Testzentren in Herrenberg und Sindelfingen, das Stellen von Fachberatern im Führungsstab des Landkreises, die Installierung einer Helfer-Hotline sowie die... Weiterlesen

-

Essenspende von der Pizzaria am Minigolfplatz in Renningen

Auch in der jetzigen schweren Situation für viele Unternehmen, erhalten die Mitarbeiter des DRK-Rettungsdienstes Böblingen Unterstützung der Pizzeria am Minigolfplatz in Renningen. Diese spendiert uns seit nun mehr als zwei Wochen jegliche Gerichte. Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung und sind vom ganzen Rotkreuz-Herzen dankbar. Weiterlesen

-

Für DRK-Angehörige im Corona-Einsatz: "Dankeschön-Päckchen" sorgten für freudige Überraschung

Freudig überrascht waren die im ständigen Corona-Einsatz befindlichen DRK-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter im Rettungsdienst, in den elf DRK-Pflegeheimen und in den Sozialen Diensten des DRK-Kreisverbandes Böblingen sowie die DRK-Ehrenamtlichen in den beiden Corona-Teststellen des Landkreises in Herrenberg und Sindelfingen, als ihnen jetzt jeweils ein "Dankeschön-Päckchen" für ihren aufopferungsvollen Dienst für die Menschen im Kreis Böblingen überreicht wurde. Natürlich unter Einhaltung aller gebotenen Schutzmaßnahmen, die in der Corona-Krise zwingend notwendig und erforderlich sind, wie es... Weiterlesen

DRK-Hotline für Einkaufshilfen: 0 70 31 / 69 04 222

Der DRK-Kreisverband Böblingen hat eine Telefon-Hotline für Einkaufshilfen in der Corona-Krise geschaltet. Sie ist unter der Nummer 0 70 31 / 69 04 222 montags bis freitags jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr zu erreichen.   Weiterlesen

Krankheitsbild wahrheitsgetreu schildern

Der DRK-Kreisverband Böblingen appelliert an die Bevölkerung des Landkreises Böblingen Krankheitsbilder wahrheitsgetreu zu schildern! Weiterlesen

DRK-Kreisverband stellt ehrenamtlichen Notfallnachsorgedienst und Helfer-vor-Ort vorübergehend ein Notfallrettung und Krankentransport bleiben vollumfänglich im Einsatz

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Deutschen Rote Kreuzes im Kreis Böblingen bilden neben den Freiwilligen Feuerwehren das Rückgrat des Bevölkerungsschutzes und der Katastrophenhilfe in der Region. Daher müssen die Leitungskräfte des Roten Kreuzes Vorsorge treffen, um in einem etwaigen offiziellen Notstand auch einsatzfähig zu sein.   Weiterlesen

Seite 3 von 8.