MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Zwei neue Fahrzeuge für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) - Kreisverband Böblingen steht rundum gut da

Stellvertretender Landrat Martin Wuttke: „Dem ständigen Einsatz des DRK gebührt ein dickes Dankeschön!" Das Land Baden-Württemberg stellt jährlich Mittel zur Verfügung, um Fahrzeuge und Ausstattung für den Katastrophenschutz (KatSchutz) zu beschaffen. Für den Landkreis Böblingen als KatSchutzbehörde konnte der stellvertretende Landrat Martin Wuttke zwei neue Mannschaftstransportwagen an den DRK Kreisverband Böblingen übergeben. Sie werden in Aidlingen und Deckenpfronn zum Einsatz kommen.