MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK-Kreisverband entsendet Ortsvereine Sindelfingen und Leonberg zum Katastropheneinsatz nach Rheinland-Pfalz

Das von Hochwasser schwer betroffene Bundesland Rheinland-Pfalz erhält Unterstützung vom DRK-Landesverband Baden-Württemberg. Wie der DRK-Kreisverband Böblingen unter Bezugnahme auf seinen amtierenden Krisenmanager Guido Wenzel soeben mitteilt, sind zwei Fahrzeuge des Bevölkerungsschutzes und der Katastrophenhilfe der DRK-Ortsvereine Sindelfingen und Leonberg auf dem Weg nach Rheinland-Pfalz. Sammelpunkt ist zunächst Bruchsal, wo den DRK-Katastrophenschutzfahrzeugen dann ihre jeweiligen Einsatzorte noch heute Abend zugewiesen werden.