Sie sind hier: Wir für Sie / Fördermitgliedschaft / Wenn es im Juli an der Haustür klingelt:

Wenn es im Juli an der Haustür klingelt:


DRK im Kreis startet Aktion zur Werbung neuer Fördermitglieder

Der DRK-Kreisverband Böblingen besteht seit nunmehr über 150 Jahren und zählt damit zu den ältesten Rot-Kreuz-Organisationen. Im Laufe dieser vielen Jahre und Jahrzehnte sind nicht nur die Aufgaben gewaltig gewachsen, sondern es kommen fast täglich neue Herausforderungen hinzu.

Um unsere soziale und humanitäre Arbeit auf Dauer meistern und schultern zu können, getreu dem Vermächtnis unseres Gründers Henry Dunant „helfen, ohne zu fragen wem“, sind wir in hohem Maße auf Fördermitglieder angewiesen. Ohne ihre kontinuierliche Hilfe und Unterstützung wäre es nicht möglich, unsere Arbeit im Dienste der Menschlichkeit in diesem Umfang leisten zu können.
Der DRK-Kreisverband Böblingen startet deshalb am 10. Juli 2017 wieder eine Werbe-Aktion, um neue Fördermitglieder zu gewinnen. Über die Werbe-Aktion, die sich über das ganze Jahr erstreckt, sind die jeweiligen Ortsvereine informiert worden. Fördermitglieder-Werbeaktionen finden in diesem Jahr voraussichtlich in den nachfolgenden sechs Kommunen des Landkreises Böblingen statt:

  • Weil im Schönbuch
  • Hildrizhausen
  • Ehningen
  • Gärtringen und Rohrau
  • Nufringen
  • Herrenberg - Kernstadt


Die erfahrenen Werberinnen und Werber der vom DRK beauftragten Firma sind mit der entsprechenden Legitimation versehen und können sich korrekt ausweisen. Außerdem treten sie in DRK-Kleidung auf.
Der DRK-Kreisverband arbeitet mit dem Unternehmen seit Jahren nicht nur gut und vertrauensvoll zusammen, sondern hat auch durchweg gute Erfahrungen mit diesem Werbe-Team gemacht. Eine bewährte Partnerschaft also.

Geschäftsbereichsleiter Klaus-Dieter Grossnick, zuständig für die Rot-Kreuz-Arbeit im DRK-Kreisverband Böblingen, appelliert in diesem Zusammenhang herzlich an die Bürgerinnen und Bürger in den genannten Kommunen: „Bitte erschrecken Sie nicht, wenn es an Ihrer Haustür klingelt. Die von uns beauftragten
Werberinnen und Werber sind für einen guten Zweck unterwegs und informieren Sie im Gespräch sehr gerne über Sinn und Zweck sowie die persönlichen Vorteile einer Fördermitgliedschaft im DRK-Kreisverband Böblingen“.

Und das sind Ihre ganz persönlichen Vorteile als DRK-Fördermitglied:

Ihre ganze Familie ist bei einem Mindestbeitrag von 25 Euro im Jahr mitversichert.
Weltweit sowie an 365 Tagen im Jahr.

Außerdem haben Sie im Notfall mit dem Roten Kreuz einen zuverlässigen und bewährten Partner zur Seite:


Schon bei einer Mindestentfernung von 100 km vom Heimatort tritt das Rote Kreuz als einziger Anbieter in Aktion. Die medizinische Versorgung auf dem gesamten Weg durch geschultes und erfahrenes Personal ist oberstes Gebot, ob zu Lande oder in der Luft. Bei einem Rücktransport mit dem Krankenwagen wird der Patient von qualifiziertem Personal begleitet.

Bei Ambulanzflügen sitzt neben dem Piloten und dem Rettungsassistenten auch ein Arzt im Flugzeug.

Bei Rückholungen aus dem Ausland wird das Rote Kreuz durch die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland, die nationalen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften sowie den flugärztlichen Dienst der Deutschen Lufthansa unterstützt.

Und nicht zuletzt können Sie teilweise kostenfrei an unseren Erste Hilfe-Angeboten und anderen Kursen teilnehmen.
 
Oder Sie können sich die Kosten der Anschlussgebühren für Ihren Hausnotruf sparen, oder an einem kostenlosen Tagespflege-Probetag in einem der elf DRK-Altenpflegeheime im Landkreis Böblingen teilnehmen.

Über all diese vielen Möglichkeiten informiert in ausführlicher und übersichtlicher Form auch ein Flyer, den die Werberinnen und Werber bei ihren Hausbesuchen mitbringen.

Nützen Sie also diese Chancen!

Weitere Informationen erhalten Sie beim DRK-Kreisverband Böblingen telefonisch unter 07031/6904888 oder per Mail unter foerdermitglieder@drk-kv-boeblingen.de