RD3.jpg
Ausbildung zum/r Notfallsanitäter/inAusbildung zum/r Notfallsanitäter/in

Sie befinden sich hier:

  1. Tochtergesellschaften
  2. DRK-Rettungsdienst gGmbH
  3. Ausbildung zum/r Notfallsanitäter/in

Ausbildung zum/r Notfallsanitäter/in

Ansprechpartner

Gerhard Fuchs

Rettungsdienstleiter

Prokurist

Tel: 07031 6904 300

Fax: 07031 6904 309

fuchs(at)drkbb.org

Umberto-Nobile-Str. 10
71063 Sindelfingen

Für einen Ausbildungsplatz zum/r Notfallsanitäter/in kannst Du Dich ganzjährig bei uns bewerben. Wir bieten den Ausbildungsstart sowohl zum 1. April (Bewerbungsschluss 30. November des Vorjahres), als auch zum 1. Oktober (Bewerbungsschluss 31. Januar des laufenden Jahres) an.

Allgemeine Informationen

In der dreijährigen Ausbildung zum/r Notfallsanitäter/in bereiten wir Dich gründlich auf das spätere Berufsleben vor und ermöglichen Dir bereits viele praktische Erfahrungen. Die Ausbildung findet grundsätzlich in Form von sich abwechselndem Blockunterricht im Bildungszentrum, in der Klinik und auf der Rettungswache statt.  
Im schulischen Teil der Ausbildung wird der Grundstein für die spätere Arbeit im Rettungsdienst gelegt, indem Du viele interessante Dinge über Körperfunktionen, Krankheitsbilder und Verletzungsmuster lernst. Aber auch Einsatztaktik und Recht sind wichtige Aspekte in der Ausbildung.
Im klinischen Teil der Ausbildung kannst Du schon erste praktische Erfahrungen am Patienten sammeln. Das mehrwöchige Praktikum findet in einem Krankenhaus statt und Du durchläufst dort die wichtigsten Abteilungen im klinischen Bereich.
Natürlich wirst Du auch schon während der Ausbildung im Rettungsdienst eingesetzt. Als Azubi begleitest Du erfahrene Notfallsanitäter auf dem Rettungswagen. Speziell qualifizierte Praxisanleiter unterstützen und begleiten Dich während Deiner Ausbildungszeit. Auf der Rettungswache veranstalten die Praxisanleiter Übungstage um Dich perfekt auf den Berufsalltag vorzubereiten.
Selbstverständlich erhältst du während der gesamten Ausbildung auch eine Ausbildungsvergütung. Diese richtet sich nach dem aktuell gültigen TVöD.

Voraussetzungen

Um die Ausbildung absolvieren zu können, sind verschiedene Voraussetzungen erforderlich. Damit Du vor der Bewerbung weißt, was grundlegend gefordert wird, haben wir Dir nachfolgend aufgelistet, welche Anforderungen erfüllt sein müssen:
    • Abschluss der mittleren Reife, Abitur oder Fachabitur
    • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen
    • mindestens den Führerschein der Klasse B
    • C1 Führerschein oder die Bereitschaft zum Erwerb innerhalb des 1. Lehrjahres
    • gesundheitliche Eignung für den Beruf des Notfallsanitäters

Wenn Du alle Voraussetzungen erfüllst, kann es mit der Bewerbung losgehen.

Bewerbungsunterlagen

Nachfolgend haben wir Dir wieder eine kleine Checkliste zusammengestellt, damit Du weißt welche Unterlagen wir von dir benötigen.
    • Anschreiben, um etwas über Dich und deine Motivation zu erfahren
    • Lebenslauf, um Dich etwas besser kennenzulernen
    • aktuelle Schulzeugnisse oder Abschlusszeugnisse, wenn Du schon eine Ausbildung absolviert hast
    • bei ehrenamtlichem Engagement, kannst Du gerne Tätigkeitsnachweise oder Ausbildungen im Ehrenamt beilegen
Du kannst Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an albus@drk-kv-boeblingen.de schicken. Bitte beachte dabei, dass Deine E-Mail nicht größer als 6MB ist und du alle Dateien ausschließlich im PDF-Format an uns schickst, ansonsten kann deine Bewerbung leider nicht bearbeitet werden.
Falls du den Postweg nutzen möchtest, versendest Du Deine Bewerbungsunterlagen an:                
DRK Rettungsdienst gGmbH
Frau Albus
Umberto-Nobile-Straße 10
71063 Sindelfingen

Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren startet nach Ablauf der Bewerbungsfrist. Wenn Du es durch das schriftliche Bewerbungsverfahren geschafft hast, freuen wir uns Dich persönlich kennenzulernen.