Sie sind hier: Aktuelles » Rotes Kreuz übergibt drei Defibrillatoren an das PLANA Küchenland

Wolfgang Heubach
Pressesprecher des DRK-Kreisverbandes Böblingen e. V.


Telefon:

01 51 - 17 41 22 76

eMail :

Weaheubach(at)aol.com

Rotes Kreuz übergibt drei Defibrillatoren an das PLANA Küchenland

Im Juli 2018 konnte der DRK-Kreisverband Böblingen e. V. den Mitarbeitern der Systemzentrale und der beiden Lager von PLANA Küchenland insgesamt drei AED Geräte übergeben. Die Firma hat sich entschlossen für den Notfall vor zu sorgen und in Ihren verschieden Niederlassungen ein AED Gerät zu installieren. Der DRK-Kreisverband Böblingen e.V. war hier gerne bei der Beschaffung behilflich.

Der plötzliche Herztod kann jederzeit jeden treffen und ist mit 80.000-100.000 Fällen pro Jahr eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen und Kreislaufversagen, bedingt durch Herzkammerflimmern, können in kürzester Zeit zum Herzstillstand führen. Studien haben belegt, dass eine möglichst sofort einsetzende Herz-Lungen-Wiederbelebung in Verbindung mit der Anwendung eines AED dem Betroffenen die höchsten Überlebenschancen bietet. Wird eine Defibrillation in den ersten 3 Minuten vorgenommen liegt die Überlebenswahrscheinlichkeit bei 70-100 %. Mittels des ausgelösten Schocks wird das Chaos im flimmernden Herzen beseitigt und kann nach dem Reset durch die Herzdruckmassage wieder neu gestartet werden. Bei einer Reanimation zählt jede Minute, da die Überlebenswahrscheinlichkeit jede Minute um 10 % sinkt, das bedeutet, wenn der Rettungsdienst eintrifft und bis dahin nichts unternommen wurde, kann auch dieser oft nicht mehr helfen.

Es entscheiden sich immer mehr Firmen aus diesem Grund ihre Mitarbeiter und Kunden diese Herzschockgeräte an zu schaffen, so nun auch PLANA Küchenland.

Im Anschluss an die Übergabe der Geräte durch den Geschäftsbereichsleiter des Roten Kreuzes Klaus-Dieter Grossnick an die Geschäftsführer von PLANA Küchenland Mark Willekes und Marcel Kröning  wurden die Ersthelfer noch auf diese Geräte eingewiesen und geschult. Im Herbst werden weitere Mitarbeiter des PLANA Küchenlandes durch das Rote Kreuz in der Herz-Lungen-Wiederbelebung und Anwendung des AED geschult werden.

26. July 2018 15:24 Uhr. Alter: 115 Tage