Sie sind hier: Aktuelles » DRK sucht für Patenschaftsprogramm Ehrenamtliche

Wolfgang Heubach
Pressesprecher des DRK-Kreisverbandes Böblingen e. V.


Telefon:

01 51 - 17 41 22 76

eMail :

Weaheubach(at)aol.com

DRK sucht für Patenschaftsprogramm Ehrenamtliche

Der DRK-Kreisverband Böblingen beteiligt sich am Programm „Menschen stärken Menschen“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Gesundheit.

Wie es in einer Pressemitteilung des DRK-Kreisverbandes weiter heisst, ist es das Ziel des Programms, Patenschaften zwischen Flüchtlingen und der einheimischen Bevölkerung zu fördern. Deshalb sucht das Rote Kreuz Ehrenamtliche, die im Landkreis Böblingen eine vom DRK begleitete Patenschaft übernehmen wollen. "Immer mehr Flüchtlinge können provisorische Unterkünfte verlassen und werden in die Kommunen zur Anschlussunterbringung überwiesen. Viele haben keine Aussicht, in absehbarer Zeit in ihr Heimatland zurückzukehren und wollen deshalb in Deutschland eine neue Heimat finden. Der Weg zur Integration führt über den Arbeitsplatz und den Kontakt zur einheimischen Bevölkerung. Paten können Flüchtlinge auf diesem Weg begleiten und ihnen helfen, das Leben in Deutschland besser zu verstehen", umreisst der DRK-Kreisverband das Aufgabenprofil. Dabei stehen das starke Netzwerk des Roten Kreuzes und die Flüchtlingshilfen im Landkreis Böblingen unterstützend zur Seite. Wer eine Patenschaft für eine Familie oder eine Einzelperson übernehmen möchte, kann sich beim DRK-Kreisverband Böblingen bei folgender Adresse informieren: Stefanie Batzlen, Telefon: 0 70 31 /  69 04-420, Email: stefanie.batzlen@drk-kv-boeblingen.de

20. June 2016 11:00 Uhr. Alter: 1 Jahre