Sie sind hier: Aktuelles » Carsten Claus: "Machen Sie die Kinder in ihrer schwierigen Situation glücklich" - "Bärenstarke" KSK-Spende an den DRK-Kreisverband Böblingen

Wolfgang Heubach
Pressesprecher des DRK-Kreisverbandes Böblingen e. V.


Telefon:

01 51 - 17 41 22 76

eMail :

Weaheubach(at)aol.com

Carsten Claus: "Machen Sie die Kinder in ihrer schwierigen Situation glücklich" - "Bärenstarke" KSK-Spende an den DRK-Kreisverband Böblingen

Carsten Claus, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Böblingen, brachte es auf den Punkt: "Machen Sie die Kinder in ihrer schwierigen Situation glücklich."

Freude über "bärenstarke" KSK-Spende (von links nach rechts). DRK-Rettungsdienstleiter Gerhard Fuchs, DRK-Präsident Michael Steindorfner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Böblingen Carsten Claus und Pressereferentin der Kreissparkasse Böblingen Elvira Krebs.

Adressat des Wunsches war der DRK-Kreisverband Böblingen, und das gleich in doppelter Hinsicht. Zum einen übergab Carsten Claus an den Präsidenten des DRK-Kreisverbandes Böblingen, Michael Steindorfner sowie an DRK-Rettungsdienstleiter Gerhard Fuchs eine Spende in Höhe von 3 000 Euro. Und zum anderen möchte der DRK-Kreisverband damit Kuschelbären für kleine Patientinnen und Patienten anschaffen, die entweder vom Rettungsdienst nach Unglücksfällen ins Krankenhaus gefahren werden, oder die vom Notfallnachsorgedienst (NND) des DRK-Kreisverbandes nach einschneidenden persönlichen Schicksalsschlägen betreut werden. "Hierfür ist das Geld gut angelegt", wie DRK-Präsident Michael Steindorfner feststellte. Rettungsdienstleiter Gerhard Fuchs ergänzte, Kuschelbären seien für die betroffenen Kinder mehr als ein seelisches Trostpflaster, wenn nach Unglücks- und Notfällen der DRK-Rettungsdienst gerufen werde. "Die Bären sind ideal, um über den ersten Schmerz und Schock hinweg zu helfen, sie trösten, können geknuddelt und zum Schmusen in den Arm genommen werden", sagte Fuchs.
 
Schon in der Vergangenheit hat die Kreissparkasse Böblingen den DRK-Kreisverband Böblingen beim Kauf der Kuschelbären unterstützt. "Sie und wir haben ein Herz für Kinder", bedankte sich Präsident Steindorfner für die Spende.

29. April 2016 11:00 Uhr. Alter: 2 Jahre