MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Wir, das Rote Kreuz, unterstützen die Bundesregierung im Kampf gegen die Verbreitung des SARS-CoV2

Die bisherigen zwingenden Maßnahmen zur Eindämmung des Virus zeigt deutlich Wirkung. Keiner von uns allen hätte geglaubt, dass wir so etwas je erleben würden. Alle unsere gemeinsamen Anstrengungen haben uns im Landkreis die grausigen Bilder, die zahlreichen Erkrankungs- und Todesfälle, wie sie unsere europäischen Nachbarn erleben mussten, erspart. Jetzt kommen langsam und kontinuierlich die Lockerungen die viele von uns endlich herbeisehnen. Und das ist auch gut so. Allerdings müssen wir dabei eines beachten: das Virus ist genauso ansteckend und gefährlich wie seither. Daher müssen wir alle aufpassen und weiterhin vorsichtig sein. Haltet also weiter die Sicherheitsregeln ein und schützt euch, eure Familien, Freunde und Nachbarn!!!