MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Binder, Kominis und Urbanek führen Jugendrotkreuz im Kreis Böblingen

Die Gruppenleiterversammlung des Jugendrotkreuzes im DRK-Kreisverband Böblingen wählte jetzt aus ihrer Mitte eine neue Vertretung. Patrick Binder bleibt für weitere vier Jahre Kreisjugendleiter. Er ist seit 2005 Mitglied im Jugendrotkreuz in Holzgerlingen/Altdorf. Dort übernahm er Verantwortung als Leiter einer Jugendgruppe, ehe er 2012 von der Gruppenleiterversammlung zum stellvertretenden Kreisjugendleiter gewählt wurde. Im Jahr 2016 übernahm er dann erstmals das Amt als Kreisjugendleiter. "Mit seiner Erfahrung aus den letzten Jahren und viel Herzblut wird er das JRK nun auch weitere vier Jahre auf Kreisebene vertreten", heisst es weiter in einer Pressemitteilung des DRK-Kreisverbandes Böblingen.