MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

1800 MNS-Masken für DRK-Rettungsdienst gespendet

1800 Mund-Nasen-Schutz-Masken (MNS) haben die Firmen Amsel 1 GmbH Holzgerlingen und Franol GmbH Böblingen für den Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes Böblingen gespendet. Amsel-Geschäftsführer Frezer übergab die Spende beider Unternehmen an DRK-Kreisgeschäftsführer Alexander Huth und DRK-Rettungsdienstleiter Gerhard Fuchs in der DRK-Rettungswache auf dem Flugfeld Böblingen-Sindelfingen.